Teamtraining

Das Teamtraining


Nachdem der Mensch in den Basiskursen wie Führen und Folgen oder dem Welpen- und Junghundekurs die Grundlagen für die Kommunikation mit dem Hund gelernt hat, ist es an der Zeit das Gelernte weiter auszubauen. Perfektion ist hier nicht gewollt aber alle Dinge sollten nach und nach so gelernt werden, dass der Hund für sich selbst und für andere keine Gefahr darstellt und mit dem Menschen in der Gesellschaft gut zurecht kommt. An der Leine und später im Freilauf kann der Hund nach und nach Alles verinnerlichen.


Der krönende Abschluss ist die Abschlussprüfung des ProHunde Berufsverbandes für Hundetrainer KOALA Test. Ein konzipierter Hundeführerschein sozusagen. Hier nimmt ein externer Prüfer eine Prüfung in Theorie und Praxis ab.


Highlight des Kurses:

Offizielles Ablegen einer Prüfung

---------

Für wen ist der Kurs geeignet

- Als Erziehungskurs 

- Für Hunde nach der Grundlagenschule

- Einstieg jederzeit möglich

----------

Inhalte / Themen

- Stadttraining

- Rückruf

- Hundebegegnungen

- Leinenführigkeit

- Bleib-Übungen

- Orientierung

- Kooperation

- Freilauf

-----------

Teilnahmebedingungen

Hunde nach der Grundlagenschulung

- Teilnahme nach vorherigem Gespräch oder Einzeltermin möglich

-----------

Arbeitsweise

- Einsatz von Körpersprache

- Klassische/ Operante Konditionierung

- Raumverwaltung

- Regeln und Grenzen einführen

- Positive Verstärker nutzen

- Fair und vorrausschauend handeln

- Coaching des Menschen

------------

Bitte mitbringen

- normale Führleine 

- Halsband und/ oder Geschirr

-------------

Termin

- siehe Buchungskalender

-------------

Ort

- Hundeplatz Waldtstadt Mölln und andere Orte

-------------

Kosten

- 25,- je 60 min inkl. Betreuung per Telefon und whats App zwischen den Terminen

- Es nehmen maximal 6 Teams teil.

-------------

Hinweise

- Dieser Kurs ist fortlaufend, es kann jederzeit eingestiegen werden, wenn ein Platz frei ist.